Unser Zugang

Horizon Arts eröffnet Räume und Möglichkeiten.

 

Wir unterstützen die künstlerische Entwicklung und begleiten durch das Spannungsfeld aus ökonomischen Realitäten und gesellschaftlichem Wandel.  Wir glauben an die künstlerische Individualität, an authentische Präsentation und Entwicklung sowie an die Inspiration nachfolgender Generationen.

 

Die Auswirkungen von Musik und Kunst auf die Gesellschaft sind ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor, trotz der Distanz zu traditionellen Geschäftsmodellen. 

 

Horizon Arts versteht sich als Vermittlung zwischen Kultur, Wirtschaft und Öffentlichkeit, als Inspirationsquelle für künstlerische Innovation und kreative Entwicklung. Mit unserem Erfahrungswert im internationalen Kunst und Kulturmanagement verstehen wir die Bedürfnisse von Künstlerinnen und Künstlern, Kulturbetrieben, Unternehmen, und die damit verbundenen Medien – und Bildungsbranchen.

Unsere Themen

Entwicklung im künstlerischen Umfeld

 

Wir schärfen das Profil. Wir produzieren, wir schaffen Raum, wir unterstützen den authentischen, künstlerischen Ausdruck.

 

Kreative Infrastruktur

 

Wir schaffen Strukturen, um freie Entwicklung in stabile Bahnen zu lenken. Wir prüfen die Machbarkeit künstlerischer Projekte.

 

Wirtschaftskompetenz

 

Wir verbinden Kunst und Kultur mit wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.  Wir schaffen den Bezug zur Realität.

 

Wir arbeiten gegenwärtig mit dem Orchester Wiener Akademie, der Mahler Foundation, dem Horizon Youth Orchestra, sowie mit ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern an Geschäftsführung, Entwicklung und Kommunikation.

Wer wir sind

Andrea Kleibel
Founder, Director

 

Andrea Kleibel verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Leitung internationaler Künstlerkarrieren, kleiner und großer Kulturbetriebe,  Musikproduktionen, sowie im verwandten Bildungssektor.

 

Mehr über unser Team …

Was wir tun und denken